Continentale parkConcept Classic: Flexible Geldanlage mit Rentenoption

Eine Lebensversicherung wird ausgezahlt oder Sie erben eine höhere Summe – aber das Geld wird gar nicht so dringend benötigt. Für genau solche Fälle hat die Continentale das parkConcept Classic entwickelt. Anya Geest, Schenefelder Versicherungsexpertin, erläutert im Gespräch mit dem Schenefelder Boten die Vorteile des äußerst flexiblen Anlage- und Vorsorgeprodukts der Continentale.

Frau Geest, was ist das Besondere am Continentale parkConcept Classic?

Anya Geest: Es handelt sich dabei um ein äußerst flexibles Geldanlage- und Vorsorgeprodukt, exklusiv für Kunden der Continentale, EUROPA- und Mannheimer Versicherungen. Sie können Geldbeträge zu attraktiven Konditionen anlegen und dabei flexibel und gebührenfrei auf ihr geparktes Geld zugreifen. Und das Besondere im Gegensatz zu einem Tagesgeldkonto: Die Anleger können eine lebenslange, garantierte Rente erhalten. So machen sie auch noch gezielt etwas für ihre Altersvorsorge.

Was heißt das konkret?

Unsere Kunden können Geldbeträge zwischen 5.000 und 300.000 Euro – etwa aus ablaufenden Lebensversicherungen oder Erbschaften – anlegen. Da sie jederzeit Zugriff auf das Geld haben, können sie die gesamte Summe einzahlen und in Ruhe überlegen, was sie mit dem Geld machen wollen. Benötigen sie kurzfristig Geld, um etwa Renovierungsarbeiten oder ein neues Auto zu finanzieren, können sie einmal im Monat gebührenfrei auf ihr geparktes Geld zugreifen. Genauso leicht lässt es sich auch wieder aufstocken.

Wie sieht es mit der Verzinsung aus, Stichwort Niedrigzinsphase?

Der derzeitige Zinssatz liegt bei 1 Prozent. Das ist in der aktuellen Situation weit mehr, als die meisten Banken mit ihren Tagesgeldkonten bieten können. Beim parkConcept Classic wird die Verzinsung quartalsweise festgelegt und ist für diesen Zeitraum garantiert. Selbstverständlich informieren wir unsere Kunden rechtzeitig über Änderungen. Die Zinsen werden dem geparkten Geld übrigens jeweils zum Monatsletzten gutgeschrieben, sodass der Kunde ganz unmittelbar von einem wachsenden Guthaben profitiert.

Und was hat es mit der Rente auf sich?

Unseren Kunden steht es offen, ob sie sich das Geld zum vereinbarten auszahlen lassen oder von einer lebenslangen, garantierten Rente profitieren wollen. Entscheiden sie sich für die lebenslange Rente und benötigen dann plötzlich doch einen bestimmten Betrag, so ist eine Entnahme auch noch nach Beginn der Rentenzahlung gegen eine geringe Gebühr möglich. Und der Versicherte muss sich auch keine Gedanken machen, dass sein Geld weg ist, falls er verstirbt. In diesem Fall erhalten die Hinterbliebenen das vorhandene Rentenguthaben.

Mehr Informationen zum Continentale parkConcept Classic erhalten Interessierte beim Team Klaus Geest, Tel. 040 8405 6450 oder info.geest@continentale.de.

Anya Geest vom Team Klaus Geest
Anya Geest vom Team Klaus Geest

TKG2605econ