Home » Aktuelles » Aktuelles » Unfallversicherung – UNFALLGIRO

Unfallversicherung – UNFALLGIRO

veröffentlicht in Aktuelles 0

NEU, BESSER, LEISTUNGSSTÄRKER

Jährlich werden mehr als 8 Millionen Bundesbürger bei Unfällen verletzt. Das bedeutet: Etwa alle 4 Sekunden passiert ein Unfall mit Verletzungsfolge.

Durch Unfälle werden jährlich mehr als 200.000 Menschen vollständig oder teilweise arbeitsunfähig.

Unfälle haben oft gravierende wirtschaftliche und soziale Folgen.

Es gibt zwar eine gesetzliche Unfallversicherung, diese gilt jedoch nur eingeschränkt am Arbeitsplatz oder in der Schule sowie auf dem direkten Hin- und Rückweg. Die meisten Unfälle passieren aber im Haushalt und in der Freizeit, zum Beispiel beim Sport oder im Straßenverkehr – und dafür gibt es überhaupt keinen gesetzlichen Schutz.

Private Unfallversicherung soll diese Bereiche absichern. Diese ist umfassend, nicht auf bestimmte Bereich oder Tätigkeit bezogen.

Unsere UnfallGiro fängt Sie finanziell auf – bei kleinen und bei großen Unfällen. Denn die Continentale leistet nicht nur schnell, sondern auch besonders früh. Zum Beispiel gibt es die lebenslange Unfallrente bereits ab 35 % Invalidität – und das Schmerzensgeld schon bei kleinen Unfällen. Und natürlich jede Menge weitere Unterstützung, damit Sie nach einem Unfall schnell wieder auf die Beine kommen!

Weitere Informationen gibt es beim Team Klaus Geest, Tel. 040 8405 6450 oder info.geest@continentale.de. Vereinbaren Sie gern Ihren persönlichen Beratungstermin mit uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.