» » » Versicherung für PI-Autos – wird teurer!

Versicherung für PI-Autos – wird teurer!

veröffentlicht in Aktuelles, KFZ | 0

Am 30.08.2017 hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) seine neuen Regionalklassen veröffentlicht.

Die Regionalklasse ist ein Risikofaktor zur Berechnung der Versicherungsprämie für die Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung. Für die Regionalklassen gilt: Je niedriger die Einstufung in der Versicherungsklasse, desto günstiger ist die Autoversicherung.
Im Kreis Pinneberg gelten für Haftpflicht unverändert Klasse 8 und für die Teilkasko unverändert Klasse 3. Aber für die Vollkasko gilt nun statt Klasse 2 die Klasse 3!

Maßgeblich ist nicht, in welcher Region der Schaden entstanden ist, sondern in welchem Zulassungsbezirk das Fahrzeug des Unfallverursachers registriert ist.

Es gibt viele Möglichkeiten Ihre Kfz-Versicherung günstiger, aber auch leistungsreicher abzuschließen : Wir regeln das für Sie! Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und erfassen die dafür notwendigen Eckdaten in dieser KFZ-Beitragstestkarte und lassen diese uns zukommen.

 

Postkarte KFZ Beitrag 1

Postkarte KFZ Beitrag 2

Download: Postkarte Beitragstest-Formular

Oder weitere Informationen gibt es beim Team Klaus Geest, Tel. 040 8405 6450 oder info.geest@continentale.de.

Leave a Reply